Gut tut, wer gutes tut!
 

Person

Benny Meyer

Sozial und engagiert



Ich habe mich durch die Anti-Atom-Bewegung für Grün entschieden.

• 32 Jahre alt
• abgeschlossene Ausbildungen: Fachkraft für Lagerlogistik, staatlich anerkannter Erzieher,
geprüfter Sozialwirt

• Beruf: Hortgruppenleitung in derDRK-Kita „Am Wurth Wald“ in Worpswede
(Einsatz in Kita, Krippe und Hort)


In meiner Freizeit engagiere ich mich im Ehrenamt:
• Ich begleite als Teamer Sommerfreizeiten/Jugendfreizeiten
für das Jugendzentrum „Scheune Worpswede“ in verschiedene Länder Europas

• Freizeitbeauftragter im Reiterverein Worpswede e.V.
(Ferienspaß, Übernachtungen etc. organisieren,…)

• Sanitäter in der DRK-Bereitschaft Worpswede
(Sanitätsdienste z.B. auf öffentlichen Veranstaltungen
und bei Blutspenden, hierfür derzeit in einer Weiterbildung
zum Rettungssanitäter)
• Erster Vors. im Landwirtschaftlichen-Verein Worpswede
• Zweiter Vors. im Förderverein Moorexpress

 

 



 

Politik

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: 

Seit 2012 Mitglied im Kreisvorstand

Landtagswahl 2013 in Niedersachen Direktkandidat im Wahlkreis 60 Osterholz

 (Wahlergebnisse)


Landtagswahl 2017:

Direktkandidat für die Landtagswahlen 2017 im Wahlkreis 60 Osterholz für Grasberg, Lilienthal, Osterholz-Scharmbeck, Ottersberg, Oyten, Ritterhude, Worpswede

Auf der Grünen Landesliste Platz 32

 

Seit 2013 Delegierter Parteitagen (Delegierter = vom Kreisverband gewählter Stimmberechtigter auf Parteitagen)